Corona-bedingt musste unser Chor mehr als fünf Monate komplett pausieren – keine Auftritte, keine Proben.
Unser angestammter Probenraum ist zu klein, um die geforderten Abstandsregeln einhalten zu können.

Mit etwas Glück haben wir Ende August 2020 einen Raum gefunden, in dem wir immerhin proben können.
Manche Sänger scheuen allerdings – aus verständlichen Gründen – eine Teilnahme.

Erschwerend kommt hinzu, dass unsere engagierte Dirigentin Zita Munderloh derzeit aus persönlichen Gründen verhindert ist, die Proben wahrzunehmen. Dankenswerterweise hat unser Sänger Andree Schlangen sich bereit erklärt, vorläufig die Leitung der Proben zu übernehmen.